museum-digitalbrandenburg

Close
Close
Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte Historische Stadtansichten von Potsdam und Umgebung [66-31-K2a]

Schloss Charlottenhof

Schloss Charlottenhof (Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte / Michael Lüder (CC BY-NC-SA)

Description

Dieses Blatt gehört zu einer Folge von Stahlstichen, die der anfangs als Architekt tätige Stahl- und Kupferstecher Hans Fincke nach Zeichnungen des biographisch immer noch wenig fassbaren Wilhelm Loeillot de Mars geschaffen hat. Laut Berndt konnte bislang noch kein vollständiges Exemplar dieser Folge nachgewiesen werden. Dargestellt ist das im südwestlichen Bereich des Parks Sanssouci befindliche Schloss Charlottenhof. Es entstand 1826 bis 1829 nach Entwürfen Karl Friedrich Schinkels (1781-1841) für den Kronprinzen und späteren König Friedrich Wilhelm IV. von Preußen (1795-1861) und dessen Gemahlin Elisabeth Ludovika von Bayern (1801-1873) durch Umbau eines älteren Gutshauses. Von diesem, einst auch als „Bühringsches Vorwerk“ bekannten Bau, erhielt das Schloss auch seinen Namen, der an Maria Charlotte von Gentzkow erinnert. Sie war die Frau eines Kammerherrn und von 1790 bis 1794 Besitzerin des Gutes. [Thomas Sander]

bez.: u.l.: Gez. von W. Loeillot.; u.m.: Verlag von F. Sala & Cọ in Berlin. / Charlottenhof bei Potsdam.; u.r.: Stahlstich durch H. Fincke.

Material/Technique

Stahlstich

Measurements

17,6 x 23 cm

Printing plate produced ...
... Who: Zur Personenseite: Hans Fincke (1800-1849)
... When [About]
... Where More about the place
Drawn ...
... Who: Zur Personenseite: Lithograpische Anstalt Wilhelm Loeillot
... When [About]

Relation to people

Relation to places

Literature

Printing plate produced
Berlin
13.38333320617752.516666412354assets/icons/events/Event-12.svg0.0612
[Relationship to location]
Charlottenhof Palace
13.02589988708552.395500183105assets/icons/events/Event-22.svg0.0622
[Relationship to location]
Bühringsches Vorwerk
13.02610015869152.395694732666assets/icons/events/Event-22.svg0.0622
Map
Printing plate produced Printing plate produced
1840
Drawn Drawn
1840
1839 1842
Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte

Object from: Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte

Das Potsdam Museum wurde 1909 von Potsdamer Bürgern und Mäzenen, die im Potsdamer Kunstverein und Potsdamer Museumsverein aktiv waren, als...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.