museum-digitalbrandenburg

Close
Close
Stadtmuseum Brandenburg an der Havel - Frey-Haus Karl Hagemeister [V00084KaGe]

Wicken im Havelschilf

Wicken im Havelschilf (Stadtmuseum Brandenburg an der Havel - Frey-Haus CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Stadtmuseum Brandenburg an der Havel - Frey-Haus / Hans-Uwe Salge (CC BY-NC-SA)

Description

Die heimatliche Wirklichkeit - hier mit den dekorativen Wicken im Havelschilf im Vordergrund - stand im Mittelpunkt des Schaffens des märkischen Künstlers.
Als G 349 Wicken - Winden im Havelschilf bei H. Warmt im Hagemeister-Werkverzeichnis aufgeführt.

Das Bild kam 1943 durch Ankauf durch den Oberbürgermeister der Stadt Brandenburg an der Havel, Sievers, in die Sammlung des Stadtmuseums. Inzwischen haben Provenienzrecherchen ergeben, dass das Bild ursprünglich Helene Haase aus Berlin gehörte, die 1942 nach Theresienstadt deportiert wurde. Sie überlebte und lebte bis 1961in der Schweiz.

Somit gehören die "Wicken im Havelschilf" zu den NS-verfolgungsbedingt entzogenen Werken, die später in Auktionen verkauft wurden.
Ausführliche Informationen sind bei Caroline Flick, Helene Haases "Hagemeister", http://carolineflick.de/aufsaetze/haases-hagemeister/ (abgerufen am 9.12.2019) nachzulesen.
Diese Informationen werden in Kürze in die lost-art-Datenbank eingestellt, der bestehende Eintrag aktualisiert und nach einer Lösung zur Restitution gesucht.

Material/Technique

Öl auf Leinwand

Measurements

740 mm x 1200 mm

Painted ...
... Who: Zur Personenseite: Karl Hagemeister (1848-1933)
... When
... Where [Probably] More about the place

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Stadtmuseum Brandenburg an der Havel - Frey-Haus

Object from: Stadtmuseum Brandenburg an der Havel - Frey-Haus

Das Stadtmuseum Brandenburg entstand aus dem vereinsgetragenen Museum des 1868 gegründeten Historischen Vereins und ist damit eines der ältesten...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.