Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg / Immel, Hagen (1999) [CC BY-NC-SA]
Provenance/Rights: Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg / Immel, Hagen (1999) [CC BY-NC-SA]

Kronleuchter mit Behang aus Glas, 9 Kerzentüllen

Object information
Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg
Contact the institution

Kronleuchter mit Behang aus Glas, 9 Kerzentüllen

Kronleuchter mit Behang aus Glas, 9 Kerzen, VIII 1205..-----.Korbkrone; Cul-de-lampe aus 6 Armen; die 3 Hauptarme tragen auf der oberen und unteren Konsole je eine Hohlglasvase; 3 kurze Zwischenarme mit je 3 Kerzenarmen (Metalltüllen in Vasenform und Tropfteller in der typisch französischen Blütenform); Behang flache Pendeloquen; der untere Schaft ist große Hohlglasvase, die auf einem Metallstern aus 6 spiralförmig gedrehte Ärmchen mit Glassternchen steht; unter dem oberen Gesims hängt eine flache Pendeloque; zwischen den Hauptarmen am oberen Gesims je ein gewundener dreigelteilter Zierarm für Behang; am Schaft über dem oberen Gesims Fortsetzung der Enfilade aus Hohlglasteilen; die Bekrönung ist ein Ring, an dem 16 Zierärmchen für Behang montiert sind; an allen Pendeloquen ist die Verdrahtung durch montierten Stern verdeckt; der Bas-de-lustre ist eine facettierte Hohlglasbirne. Die Zuschreibung der 1973 von der West-Berliner Schlösserverwaltung mit Mitteln der Stiftung Deutsche Klassenlotterie als Ersatz für Kriegsverluste erworbenen Krone ist ungesichert, da die Vergoldung und Montierung noch nicht untersucht werden konnten. Als Behang sind vor allem große gezähnte Formen verwendet worden. Das Glas ist teilweise solarisiert (mangan). Kronleuchter dieser Herkunft hat es nie in den friderizianischen Schlössern des 18. Jahrhunderts gegeben, da es Einfuhrverbote für böhmisches Glas gab, um die eigenen Hersteller zu schützen. Der Kronleuchter hängt jetzt im Schloss Charlottenburg (Tafelzimmer, R. 121). ..[Käthe Klappenbach]

Source
museum-digital:brandenburg
By-line
Immel, Hagen (1999)
Copyright Notice
© Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg & Immel, Hagen (1999) ; Licence: CC BY-NC-SA (https://creative

Metadata

File Size
5.79MB
Image Size
3980x6049
Exif Byte Order
Big-endian (Motorola, MM)
X Resolution
1
Y Resolution
1
Resolution Unit
None
Y Cb Cr Positioning
Centered
Copyright
© Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg & Immel, Hagen (1999) ; Licence: CC BY-NC-SA (https://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/4.0/)
Encoding Process
Baseline DCT, Huffman coding
Bits Per Sample
8
Color Components
3
Y Cb Cr Sub Sampling
YCbCr4:2:0 (2 2)

Contact

Artist
Immel, Hagen (1999)
Creator City
Potsdam
Creator Address
Am Grünen Gitter 2
Creator Postal Code
14414
Creator Work Email
info@spsg.de
Creator Work Telephone
0331.96 94-0
Creator Work URL
https://www.spsg.de
Attribution Name
Immel, Hagen (1999)
Owner
Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg
Usage Terms
CC BY-NC-SA

Linked Open Data