museum-digitalbrandenburg

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum Viadrina Reka-Sammlung historischer Musikinstrumente

Collection: Reka-Sammlung historischer Musikinstrumente ( Museum Viadrina )

About the collection

Die Reka-Sammlung historischer Musikinstrumente entstand im Zusammenhang mit der Aufarbeitung der reichen Musiktradition der Stadt sowie den Bemühungen um eine Aktivierung der Musikpflege in der Oderstadt. Musikalische Traditionen gehen auf bedeutende Vertreter der Kirchenmusik und auf die Frankfurter Universität zurück.
Ab 1868 bis 1935 war die Hofinstrumentenfabrik Julius Altrichter in Frankfurt (Oder) ansässig, welche im Jahr 1885 als größte Musikinstrumentenbaufirma Deutschlands galt. Ebenso besaß die Frankfurter Orgelbauanstalt Sauer einen weltweit ausgezeichneten Ruf.

Die Instrumentensammlung geht im Wesentlichen auf zwei Persönlichkeiten zurück, den Musiker und Kantor Hans Stein (1909-1987) und den Musik-Artisten Berol Kaiser-Reka. Hans Stein war Spiritus Rector der Bach-Pflege in Frankfurt (Oder) und hatte bedeutende historische Musikinstrumente erworben. Im Jahr 1975 erwarb die Stadt die Musikinstrumente des Privatsammlers Berol Kaiser-Reka. Eine Erweiterung erfolgte mit der Übernahme zahlreicher Instrumente Mitte der 80er Jahre aus Berlin. Die Sammlung umfasst gegenwärtig fast 500 europäische und außereuropäische Instrumente vom 17. bis zum 20. Jahrhundert.

Objects