museum-digitalbrandenburg

Close

Search museums

Close

Search collections

Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte Sammlung Boroffka-Niemeyer

Collection: Sammlung Boroffka-Niemeyer ( Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte )

About the collection

Die 1890 geborene Potsdamer Fotografin Else Boroffka-Niemeyer, spezialisierte sich nach ihrer Ausbildung im Lette-Verein Berlin auf die Porträtfotografie, die sie mit künstlerischem Anspruch perfektionierte. Zusammen mit ihrem Mann, Franz Boroffka, eröffnete sie für die Sommermonate ab 1925 eine Dependance in Ahrenshoop. Sie und ihr Mann waren Mitglieder der Potsdamer Künstlergilde die bis 1933 bestand. Zu ihrem Freundeskreis zählten Heinrich Basedow d.Ä., Magnus Zeller, Ernst Richard Otto, Walter Bullert, Eduard Stichnote und Ernst Kretschmann. 1935, nach dem frühen Tod ihres Mannes, der 1933 den „Tag von Potsdam“ fotografisch dokumentierte, versorgte sie allein die drei Söhne und betrieb die Berufsfotografie bis 1964 weiter. Else Boroffka-Niemeyer starb 1976 in Berlin und wurde auf dem Bornstedter Friedhof in Potsdam beigesetzt.
Viele ihrer Porträtarbeiten gelangten aus Privathaushalten ins Potsdam Museum, insbesondere aus verschiedenen Künstlernachlässen. In den vergangenen Jahren konnten ebenfalls aus dem in Familienbesitz befindlichen Nachlass der Fotografin zahlreiche Fotografien und Dokumente in den Museumsbestand übernommen werden, die wichtige Zeugnisse ihrer fotografischen Tätigkeit darstellen.

This collection is part of

Fotografische Sammlung [238]

Objects