museum-digitalbrandenburg

Close

Search museums

Close

Search collections

Stadtmuseum Brandenburg an der Havel - Frey-Haus Wredowsche Kunstsammlung

Collection: Wredowsche Kunstsammlung ( Stadtmuseum Brandenburg an der Havel - Frey-Haus )

About the collection

Die Wredowsche Kunstsammlung wurde von dem in Brandenburg an der Havel geborenen Berliner Bildhauer Julius August Wredow (1804-1891) angelegt. Wredow, der aus einer vermögenden Familie stammte, sammelte vermutlich in erster Linie auf Grund ihn interessierender künstlerischer Aspekte. So beschäftigte er sich Zeit seines Lebens mit dem Problem der Proportionen des menschlichen Körpers.
Als in Brandenburg an der Havel im Jahr 1872 eine gewerbliche Zeichenschule zur künstlerischen Aus- und Fortbildung von Handwerkern gegründet wurde, unterstützte Wredow diese Einrichtung nicht nur finanziell in großem Umfang, sondern stellte ihr nach und nach auch Teile seiner Privatsammlung als Anschauungsmaterial für den Unterricht zur Verfügung. Im Jahr 1883 gründete der Mäzen eine Stiftung als Trägerin der inzwischen nach ihm benannten Wredowschen Zeichenschule. An diese Stiftung fiel nach Wredows Tod nicht nur der größte Teil seines Vermögens, sondern auch seine gesamte Kunstsammlung und Bibliothek.
Die Sammlung umfasst in erster Linie Grafiken und Ornamente, aber auch Gemälde und Skulpturen und wird seit 1950 im Stadtmuseum Brandenburg aufbewahrt.

Objects