museum-digitalbrandenburg

Schließen

Museen suchen

Schließen

Sammlungen suchen

Dominikanerkloster Prenzlau Glasplattennegative der Fotografischen Sammlung Grametke

Sammlung: Glasplattennegative der Fotografischen Sammlung Grametke ( Dominikanerkloster Prenzlau )

Über die Sammlung

Das Kulturhistorische Museum Prenzlau hat in seinem Fotobestand ca. 250 Glasplattennegative. Dabei handelt es sich hauptsächlich um Schenkungen der Prenzlauer Amandus Ritter (1905 - 1979) und Edith Grametke (1908 - 1991). A. Ritter war Drogist. Seine Aufnahmen sind in den 1950er Jahren entstanden bzw. hat er ältere Aufnahmen reproduziert. Wann sie ins Museum kamen, ist unbekannt. E. Grametke war Fotografenmeisterin und besaß in Prenzlau ein Fotoatelier. Ihre Glasplattennegative wurden Ende der 1980er Jahre in den Bestand des Museum aufgenommen.

Objekte