museum-digitalbrandenburg

Close

Search museums

Close

Search collections

Heimatmuseum Brüssow/Uckermark Populare Schriftzeugnisse

Collection: Populare Schriftzeugnisse ( Heimatmuseum Brüssow/Uckermark )

About the collection

Das Museum verfügt über Originaldokumente über Handwerk und Gewerbe und ein Protokollbuch des Männergesangsvereins, in dem bis 1938 über 40 Jahre vom Vereinsleben in der Stadt berichtet wird. Zahlreiche Fotos dokumentieren das Leben in der Stadt in jener Zeit.
Ein besonderes Geschenk machte ein Nachfahre des Diakons Christoph Friedrich Götzky mit Abschriften von 159 Briefen, die sein Vorfahr von 1847- 1890 an den Leiter des,, Raues Haus" Johann Heinrich Wichern und an seinen Sohn Johannes Wichern schrieb. Götzky leitete in Brüssow das ,, Rothe Haus" ,in dem ,,sittlich verwahrloste" Jungen bis zu ihrer Einsegnung Aufnahme fanden und im christlichen Glauben erzogen wurden. Jedes Jahr schrieb er Briefe an seinen Vorgesetzten nach Hamburg und berichtete darin von seiner Arbeit mit den Jungen, über seine Familie und Ereignissen in der Stadt. Er berichtete über seine Zusammenarbeit mit der Kirche und dem Domäneamt.
Christoph Bretschneider aus Wedel schrieb die Briefe ab und übergab sie dem Heimatmuseum Brüssow 1997 als Geschenk.

Objects