museum-digitalbrandenburg

Close

Search museums

Close

Search collections

Wendisches Museum Musik

Collection: Musik ( Wendisches Museum )

About the collection

"Bisher wurden so also etwas über 1000 sorbische Volkslieder gesammelt. Für ein Volk, das ungefähr 150.000 Menschen zählt, ist das eine großartige Zahl. Auf 150 Seelen kommt ein Lied … Das ist die größte Anzahl, die unter den Völkern existiert." So schrieb der tschechische Volkskundler, Maler und Musiker Ludvík Kuba (1863 - 1956) im Jahre 1922 in Prag beindruckt vom Reichtum an Volksliedern der Lausitzer Sorben. Historische traditionelle sorbische Volksmusikinstrumente sind sehr selten. Das Wendische Museum präsentiert in der ständigen Ausstellung eine kleine und eine große sorbische Geige aus dem 19. Jahrhundert, dazu sind als Nachbauten aus dem 20. Jahrhundert zu sehen: der große und der kleine sorbische Dudelsack, sorbische Geigen und die im 19. Jahrhundert ausgestorbene Tarakawa, eine Hirtenschalmei mit eigentümlich quäkendem Klang. Gesammelt werden auch sorbische/wendische Liederbücher aus Vergangenheit und Gegenwart, Tonträger als Schallplatten, CDs, MCs sowie gedrucktes und handschriftliches Notenmaterial und Partituren, musikgeschichtliche Veröffentlichungen, Kirchengesangbücher, Musikschulbücher sowie Reprints alter Liedersammlungen.

Objects