museum-digitalbrandenburg

Close

Search museums

Close

Search collections

Niederlausitzer Heidemuseum Industriegeschichte

Collection: Industriegeschichte ( Niederlausitzer Heidemuseum )

About the collection

Mit dem Abbau der Braunkohle ab Mitte des 19. Jahrhunderts im Muskauer Faltenbogen sowie im Welzower Raum kam es zur zunehmenden Entwicklung der Textil- und Glasindustrie in der südlichen Niederlausitz. Aus den kleinen Handwerkerstädtchen wurden Industriegemeinden. Gleichzeitig kam es mit dem Anwachsen der Textilindustrie zur Bildung von wirtschaftlichen Zentren insbesondere in den Städten Cottbus, Guben, Forst und Spremberg. 1915 wurde mit dem Bau des Großkraftwerkes Trattendorf begonnen, das als Beginn der energieerzeugenden Industrie im Süden Brandenburgs angesehen werden kann. Fotos, Dokumente sowie eine breite Palette an Erzeugnissen dokumentieren neben den schon erwähnten Bereichen auch kleinere, für die Region bedeutende Industriezweige.

Objects