museum-digitalbrandenburg

Close

Search museums

Close

Search collections

VEB Elbe-Werft Boizenburg

Der ursprüngliche 1793 von F. J. Lemm gegründete Bootsbaubetrieb in Boizenburg baute 1895 das erste Stahlschiff, blieb bis 1917 in der Familie, wurde dann an das Bankhaus Carlo Thomsen verkauft und in die Norderwerft AG eingebracht. 1921 wurde die Elbewerft mit der Norddeutsche Union Werke (Tönning) verschmolzen, die 1925 in Konkurs gingen und in die Auffanggesellschaft Boizenburger Werft kam. Ab 1938 hieß sie dann Thomsen & Co und kam 1945 unter Treuhandverwaltung. 1947 wurde der Betrieb Landeseigentum und 1948 zum Volkseigenen Betrieb mit dem Namen VVW Elbewerft Boizenburg VEB. (wikipedia 05.09.2012)

Relations to objects

Show objects
Relations to places

Relations to time periods

Show relations to time periods