museum-digitalbrandenburg

Close

Search museums

Close

Search collections

Henry Büttner (1928-)

"Henry Büttner (* 12. November 1928 in Wittgensdorf bei Chemnitz) ist ein deutscher Karikaturist.
Büttner wurde besonders durch seine Arbeiten für die Zeitschrift „Eulenspiegel“ in der DDR populär. Er wollte Sänger, Bauer, Förster oder Kunstmaler werden. Er arbeitete nach einer Ausbildung zum Plakatmaler und Schaufenstergestalter als Dekorateur und Schildermaler. 1954 erschien in der Silvesternummer des „Eulenspiegels“ die erste gedruckte Karikatur von ihm. Zwischen 1958 und Mitte der 1990er Jahre arbeitete er als freischaffender Karikaturist und Pressezeichner. Er schuf nach eigenen Angaben gut 21.000 Zeichnungen." - (Wikipedia 10.02.2019)

Objects and visualizations

Relations to objects

Show objects