museum-digitalbrandenburg

Close

Search museums

Close

Search collections

Ernst Eichgrün (1858-1925)

"Ernst Gustav Friedrich Eichgrün, wurde am 7. Oktober 1858 in Schwedt an der Oder geboren. 1886 siedelte er nach Potsdam über und nahm im gleichen Jahr eine Arbeit als Fotograf im Atelier Hermann Selle an. 1890 gründete er seine eigene Firma, neun Jahre später eröffnete er das Atelier Eichgrün in der heutigen Friedrich-Ebert-Straße 109. Von zwei Herzögen wurde ihm das Prädikat „Hofphotograph“ verliehen – Johann Albrecht zu Mecklenburg und Carl Eduard von Sachsen-Coburg-Gotha. 1907 zog das Studio in die Brandenburger Straße 63 um. Als Eichgrün am 27. Januar 1925 starb, übernahm sein Sohn Ernst Friedrich Ferdinand Walter, geboren 1887, das Atelier. 1934 zog das Atelier abermals um, diesmal in die Charlottenstraße 93. Dort blieb es bis zu Walters Tod am 15. Oktober 1957." - http://www.pnn.de/potsdam/343850/, 24.10.2017

Objects and visualizations

Relations to objects

Show objects
Relations to places

Relations to time periods

Show relations to time periods