museum-digitalbrandenburg

Close
Close

Horst Siewert (1902-1943)

Der Wildbiologe Horst Siewert zählt bis heute zu den Pionieren der Wildtierfotografie und Wildtierfilme.
1934 wird Siewert beauftragt in der Schorfheide am Werbellinsee ein Wildgehege zu errichten. Dieses Gehege wird zur Keimzelle der Forschungsstätte „Deutsches Wild“, die eine der wesentlichen Institutionen der 1936 eingerichteten „Stiftung Schorfheide“ wurde. 1936 wird er Leiter der Einrichtung und kann seine fotografischen Dokumentationen über die heimischen Tierarten intensivieren. Es entstehen die Filme "Auf der Wildfährte“ und „Das Jahr der Elche“, es folgt ein Film u.a. über Trappen.
Prof. Heinz Sielmann berichtete später, wäre Siewert auf Kreta nicht tödlich verunglückt und hätte er seine Arbeit weiterführen können, wäre er (Sielmann) nie so bekannt geworden.

Objects and visualizations

Relations to objects

ElchbeobachtungElchbeobachtungElchbeobachtungEmma SiewertGreifvogel am HorstNest
Show objects
Relations to places

Relations to time periods

Show relations to time periods