museum-digitalbrandenburg

Close

Search museums

Close

Search collections

Winterhilfswerk des Deutschen Volkes

Das "Winterhilfswerk des Deutschen Volkes" (kurz "Winterhilfswerk" oder "WHW") war in der Zeit des Nationalsozialismus eine Stiftung öffentlichen Rechts, die Sach- und Geldspenden sammelte und damit bedürftige „Volksgenossen“ entweder unmittelbar oder über Nebenorganisationen der „Nationalsozialistischen Volkswohlfahrt“ (NSV) unterstützte. Durch das Winterhilfswerk konnte das NS-Regime die materielle Not von Teilen der Bevölkerung lindern und zur inneren Stabilisierung beitragen. Zugleich zielte die Spendensammlung auf das Zusammengehörigkeitsgefühl der „Volksgemeinschaft“. Das Spendenaufkommen übertraf ab dem Rechnungsjahr 1939/1940 die Summe, die aus Steuermitteln für öffentliche Fürsorgeverbände aufgebracht wurde. Der Staatshaushalt wurde somit von Sozialausgaben entlastet. - (Wikipedia 24.06.2017)

Relations to objects

Show objects

Relations to actor

This actor is related (left) to objects with which other actors are related (right), too.

Commissioned Winterhilfswerk des Deutschen Volkes
[Relation to person or institution] Heinrich der Löwe (1129-1195)

Show relations to actors
Relations to places

Relations to time periods

Show relations to time periods