museum-digitalbrandenburg

Close

Search museums

Close

Search collections

J. G. Mouson & Co.

"1798 gründete der aus Berlin stammende Frankfurter Bürger August Friedrich Mouson eine Seifen- und Parfümfabrik in der Breiten Gasse. 1881 wurde die Fabrik in das damals noch wenig bebaute Ostend verlegt. 1923 bis 1926 entstanden neue Fabrikanlagen auf dem Werksgelände, darunter der 33 Meter hohe, nach einem Entwurf von Gärtner und Wollmann erbaute Mousonturm. Der Mousonturm gilt als erstes Hochhaus Frankfurts. Bekanntestes Produkt der Firma Mouson war die nach dem Ersten Weltkrieg entwickelte Creme Mouson - die Creme mit der Tiefenwirkung ... Nach einer wechselvollen Geschichte wurde die Seifenfabrik Mouson 1972 verkauft. Bis 1976 wurden die Fabrikgebäude bis auf den Mousonturm abgerissen." (wikipedia 16.09.2014: http://de.wikipedia.org/wiki/K%C3%BCnstlerhaus_Mousonturm)

Relations to objects

Show objects
Relations to places

Relations to time periods

1919 1921
Show relations to time periods