museum-digitalbrandenburg

Close

Search museums

Close

Search collections

Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte Historische Stadtansichten von Potsdam und Umgebung [81-292-K3]

Entwurf für den Neubau des Potsdamer Zivilwaisenhauses

Fassadenaufriss und Grundstücksplan des neuen Potsdamer Zivilwaisenhauses (Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte / Michael Lüder (CC BY-NC-SA)

Description

1844 verlegte der Gründer des Zivilwaisenhauses Wilhelm von Türk (1774–1846) seine Anstalt aus Platzmangel von der Berliner Straße 4 in die Neue Königstraße 38 (heute Berliner Straße 148). In den 22 Jahren des Bestehens hatte die Anstalt 75 Zöglinge aufgenommen, von denen 1844 noch 25 darin lebten. Doch von Anfang an war auch das neue Anstaltsgebäude viel zu klein und musste durch einen Seitenflügel ergänzt werden (vgl. Inv.-Nr. 81-254-K3). Selbst die 1833 erfolgte Eröffnung eines zweiten Waisenhauses im Jagdschloss Glienicke, das Türk fünf Jahr zuvor erworben hatte, konnte daran kaum etwas ändern. So entschloss sich Türk zu einem Neubau in der Berliner Straße. Dieser erfolgte 1858 bis 1862 nach Entwurf des Baumeisters Carl Gerndt. Zuvor aber lieferte Kreisbauinspektor Ziller den hier vorliegenden Entwurf (vgl. auch 81-252-K3), der ein wesentlich größeres, repräsentativeres und damit auch teureres Anstaltsgebäude in Form einer von der Straße zurückgesetzten Dreiflügelanlage vorsah. [Thomas Sander]

bez.: o.m.: Entwurf / zu einem neu zu erbauenden Civil-Waisenhause / zu Potsdam.; o.r.: B.; m.: Situations-Plan von dem Grundstück des Civil-Waisenhauses / in Potsdam.; u.r.: Ziller.; verso: Zillermappe I 27

Material / Technique

Grafit, Feder in Braun und Schwarz, Wasserfarben

Measurements ...

47,7 x 29,5 cm

Drawn ...
... who:
... when [about]
... where

Relation to persons or bodies ...

Relation to places ...

Literature ...

Tags

Drawn
Potsdam
13.06666660308852.400001525879db_images_gestaltung/generalsvg/Event-19.svg0.0619
[Relationship to location]
Neue Königstraße (Potsdam)
13.08127880096452.410457611084db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map

Object from: Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte

Das Potsdam Museum wurde 1909 von Potsdamer Bürgern und Mäzenen, die im Potsdamer Kunstverein und Potsdamer Museumsverein aktiv waren, als ...

Contact the institution

[Last update: -0001/11/30]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.