museum-digitalbrandenburg

Close
Close
Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte Historische Stadtansichten von Potsdam und Umgebung [81-231-K3]

Drei Entwürfe für einen Umbau des Hauses Am Kanal 21/22

Drei Entwürfe für einen Umbau des Hauses Am Kanal 21/22 (Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte / Michael Lüder (CC BY-NC-SA)

Description

1820 wurden die baufälligen Häuser Am Kanal 21 und 22 abgebrochen. Vermutlich erhielt Christian Heinrich Ziller den Auftrag zum Entwurf für das Haus Nr. 21, das dem Maurermeister Happe gehörte. Der alte Bau besaß zwei Geschosse, neun Achsen und eine Brandgasse zum östlichen Nachbarn. Nur dieses Haus zeigt das Blatt mit den drei Fassadenvarianten. Der Entwurf bezieht die Brandgasse mit ein und setzt davor einen Risalit, der mit einem zweiten am linken Ende korrespondiert. Karl Friedrich Schinkel (1781–1841) griff die Idee auf, das dem Weißgerber Röhricht gehörende Grundstück Nr. 22, auf dem sich bis zum Abriss ein fünfachsiges Haus mit Brandgasse befand, zu integrieren und eine durchgehende Fassade von 16 Achsen auszubilden. Schinkel war mit Blick auf die friderizianische Architektur in der Umgebung davon überzeugt, dass „kleine Häuschen zwischen den Palastfassaden sehr störend wirken“. Die „Happe-Röhrichtschen Häuser“ wurden dementsprechend 1822/23 für stolze 36.625 Taler ausgeführt. [Thomas Sander]

bez.: o.m.: Am Canal neben Zaelke.; verso: Am Kanal 21/22; daneben: nicht richtig / Yorckstr. 3/4 / Zaelke – am Kanal 20 / (Weinhandlung) / (unleser.) 1/12. 86. / Zillermappe I 51

Material/Technique

Feder, Grafit

Measurements

42,5 x 32,5 cm

Drawn ...
... Who: [Probably] Zur Personenseite: Christian Heinrich Ziller (1791-1868)
... When [About]
... Where More about the place

Relation to people

Relation to places

Literature

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Drawn
Potsdam
13.06666660308852.400001525879db_images_gestaltung/generalsvg/Event-19.svg0.0619
[Relationship to location]
Am Kanal (Potsdam)
13.05932998657252.39762878418db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map
Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte

Object from: Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte

Das Potsdam Museum wurde 1909 von Potsdamer Bürgern und Mäzenen, die im Potsdamer Kunstverein und Potsdamer Museumsverein aktiv waren, als...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.