museum-digitalbrandenburg

Close

Search museums

Close

Search collections

Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte Historische Stadtansichten von Potsdam und Umgebung [81-249-K3]

Ansichten und Schnitte des Bürgerhäuser Nauener Straße 14 und 15

Ansichten von Bürgerhäusern der Brandenburger und Nauener Straße (Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte / Michael Lüder (CC BY-NC-SA)

Description

Das Blatt zeigt im unteren Drittel die zwischen 1733 und 1740 erbauten Häuser Nauener Straße 14 und 15, heute Friedrich-Ebert-Straße 96 und 97. Obwohl es anscheinend drei Häuser sind, firmierten wohl von Beginn an die beiden Häuser links an der Ecke zur Brandenburger Straße nur unter einer Nummer. Hier wohnte ab 1826 bis zum Tod der General a. D. Friedrich Gottlieb von Stutterheim (1757–1832). Danach wurde es wohl zusammen mit dem Haus Nr. 14, das um 1830 einem Tabakhändler Wichmann gehörte, von dem in der Teltower Vorstadt gelegenen Kadettenhaus als Dependance übernommen, denn als solches zeigt es der Berghausplan von 1849 (vgl. L-78-1, Ausgabe 1845). Vermutlich kam es in dem Zusammenhang zu den hier dargestellten Umbauten, da sie alle drei Häuser betrafen. So wurde Haus Nr. 14 unter Wahrung der Firstlinie zur Straße hin aufgestockt und die Fassade vereinheitlicht. Beim Doppelhaus Nr. 15, das noch die bauzeitlichen, heute aber fehlenden Zwerchhäuser besaß, sollte straßenseitig der Aufbau eines Drempels erfolgen. [Thomas Sander]

bez.: in der Zeichnung: Profil cd; Profil ef; Façade in der Brandenburger Straße; Profil ab; Façade in der Nauner Straße

Material/Technique

Grafit, Feder, Wasserfarben

Measurements

58,5 x 41 cm

Drawn ...
... When [About]
... Where

Relation to people

Relation to places

Literature

Keywords

Drawn
Potsdam
13.06666660308852.400001525879db_images_gestaltung/generalsvg/Event-19.svg0.0619
[Relationship to location]
Nauener Straße (Potsdam)
13.05773448944152.398910522461db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map

Object from: Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte

Das Potsdam Museum wurde 1909 von Potsdamer Bürgern und Mäzenen, die im Potsdamer Kunstverein und Potsdamer Museumsverein aktiv waren, als ...

Contact the institution

[Last update: 2019/06/30]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.