museum-digitalbrandenburg

Close

Search museums

Close

Search collections

Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte Historische Stadtansichten von Potsdam und Umgebung [81-171-K3]

Entwurf für ein Denkmal Friedrichs II. auf dem Brandenburger Tor

Brandenburger Tor (Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte / Michael Lüder (CC BY-NC-SA)

Description

Das Blatt zeigt die von Georg Christian Unger (1743–1799) entworfene Feldseite des 1770 vollendeten Brandenburger Tors am heutigen Luisenplatz. Im Gegensatz zu der von Carl von Gontard (1731–1791) entworfenen Stadtseite ist diese Ansicht schon wegen der korinthischen Vollsäulen weitaus prachtvoller. Ein im Berliner Kupferstichkabinett aufbewahrter anonymer Entwurf, der wahlweise Gontard oder Andreas Ludwig Krüger (1843–1822) zugeschrieben wird, stellt eine dem Brandenburger Tor ähnelnde Ehrenpforte dar. Über deren Mittelbogen erhebt sich auf einem konkaven Postament ein Reiterstandbild, bei dem es sich wohl um eine antikisierende Darstellung Friedrichs II. handelt. Ehrenpforte und Brandenburger Tor orientieren sich nicht zuletzt am Vorbild eines von Claude Perrault (1613–1688) entworfenen und für den Pariser Faubourg Saint-Antoine geplanten Triumphbogen. Stüler nimmt offenbar diese Idee aus der Erbauungszeit wieder auf, deutet sie aber in seinem Entwurf ins Klassizistische um. [Thomas Sander]

bez.: u.r.: Brandenburger Thor in Potsd.; Stüler 5/56.

Material/Technique

Grafit, Wasserfarben

Measurements

53,5 x 44,5 cm

Drawn ...
... Who:
... When
... Where

Relation to people

Relation to places

Literature

Keywords

Drawn
Potsdam
13.06666660308852.400001525879db_images_gestaltung/generalsvg/Event-19.svg0.0619
[Relationship to location]
Brandenburger Tor (Potsdam)
13.04788494110152.399124145508db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map

Object from: Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte

Das Potsdam Museum wurde 1909 von Potsdamer Bürgern und Mäzenen, die im Potsdamer Kunstverein und Potsdamer Museumsverein aktiv waren, als ...

Contact the institution

[Last update: 2019/11/12]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.