museum-digitalbrandenburg

Close

Search museums

Close

Search collections

Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte Historische Stadtansichten von Potsdam und Umgebung [81-179-K3]

Querschnitt der Friedenskirche in Potsdam

Querschnitt der Friedenskirche (Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte / Michael Lüder (CC BY-NC-SA)

Description

Der Entwurf der 1848 eingeweihten Friedenkirche ist eine Gemeinschaftsleistung König Friedrich Wilhelms IV. (1795–1861) und seines Architekten Ludwig Persius (1803–1845). Nach dessen Tod erhielt Friedrich August Stüler (1800–1865) die Bauleitung, welche vor Ort zumeist Ferdinand von Arnim (1815–1866) wahrnahm. Ludwig Ferdinand Hesse (1795–1876) schuf viele der Ausführungszeichnungen, zu denen wohl auch dieses Blatt gehört. Der Blick geht zur Chorapsis, in dessen Kalotte das wertvollste Ausstattungsstück der Kirche angedeutet ist, das aus dem 13. Jahrhundert stammende und 1838 aus Murano bei Venedig nach Potsdam translozierte Mosaik mit Christus als Weltenherrscher. Der Chor zeigt in etwa das Bild der Entstehungszeit, also ohne den 1859 in Rom erworbenen Osterleuchter und die 1864 fertiggestellte Königsgruft mit dem vor dem Altar platzierten Auferstehungsengel. Bemerkenswert, weil an frühchristlich-byzantinische Vorbilder erinnernd, sind die von der Decke hängenden, aber nie ausgeführten Ampeln. [Thomas Sander]

Material / Technique

Grafit

Measurements ...

28,4 x 35,5 cm

Drawn ...
... who: [probably]
... when
... where

Relation to persons or bodies ...

Relation to places ...

Literature ...

Tags

Drawn
Potsdam
13.06666752.4db_images_gestaltung/generalsvg/Event-19.svg0.0619
[Relationship to location]
Friedenskirche (Potsdam)
13.04330348968552.400935136816db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map

[Last update: 2018/11/06]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.