museum-digitalbrandenburg

Close

Search museums

Close

Search collections

Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte Historische Stadtansichten von Potsdam und Umgebung [81-168-K3]

Katholische Kirche auf dem Bassinplatz in Potsdam

Entwurf der katholischen Kirche auf dem Bassinplatz (Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte / Michael Lüder (CC BY-NC-SA)

Description

Kurz bevor Kaiser Wilhelm I. (1797–1888) im März 1863 den Bassinplatz zum Standort der Katholischen Kirche von Potsdam bestimmte, lieferte Stüler den hier vorliegenden dritten Entwurf. Derselbe kommt der Ausführung schon recht nahe; ob Stüler dabei aber schon an den Bassinplatz dachte, lässt sich nicht sagen. Der Blatt-Titel kann nachträglich aufgebracht sein und die städtebaulich unpassende Doppelturmfront spricht eher dagegen. Während der dritte Entwurf die Idee des griechischen Kreuzes bewahrte, wurde die bis dahin angedachte Kuppel aufgegeben. Sie wäre wohl mit Friedrich Wilhelm IV. (1795–1861) möglich gewesen, nicht aber mit seinem an Architekturfragen uninteressierten Nachfolger. Nach Stülers Tod übernahm Wilhelm Salzenberg (1803–1887) die Umsetzung. Er ist es, der die Doppelturmfront durch einen einzelnen Turm in der Achse der Brandenburger Straße ersetzte, und statt der einen Chorapsis entwarf er drei kleinere Apsiden nach dem Vorbild der Hagia Sophia im heutigen Istanbul. [Thomas Sander]

bez.: o.m.: Katholische Kirche auf dem Bassinplatz in / Potsdam.; u.r.: Die Mauern sind zu 60‘ Fuß Höhe anzunehmen, / wodurch die Kämpfer der großen Bögen um / c. 3‘ höher zu liegen kommen. Stüler

Material/Technique

Grafit, Wasserfarben

Measurements

59,6 x 46 cm

Drawn ...
... Who:
... When
... Where

Relation to people

Relation to places

Literature

Keywords

Drawn
Potsdam
13.06666660308852.400001525879db_images_gestaltung/generalsvg/Event-19.svg0.0619
[Relationship to location]
Bassinplatz (Potsdam)
13.06115627288852.400749206543db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map

Object from: Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte

Das Potsdam Museum wurde 1909 von Potsdamer Bürgern und Mäzenen, die im Potsdamer Kunstverein und Potsdamer Museumsverein aktiv waren, als ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.