museum-digitalbrandenburg

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum für Stadtgeschichte Templin Templiner Stadtgeschichten [03008]

Ehrenkreuz des 1.Weltkrieges – Frontkämpferkreuz

Ehrenkreuz des 1.Weltkrieges – Frontkämpferkreuz (Museum für Stadtgeschichte Templin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum für Stadtgeschichte Templin / Diana Maaß (CC BY-NC-SA)

Description

Das Ehrenkreuz wurde auf Bestreben des Reichspräsidenten Paul von Hindenburg am 13. Juli 1934 gestiftet. Es war die erste staatliche Auszeichnung zur Erinnerung an den 1.Weltkrieg.
Das Kreuz aus bronziertem Eisen hat mittig einen runden unten gebundenen Lorbeerkranz, in dem untereinander die Jahreszahlen "1914" und "1918" stehen. Zwischen den Kreuzarmen befinden sich zwei sich kreuzende Schwerter. Diese Form wurde an Frontkämpfer verliehen, die an einer Schlacht oder an einem Gefecht teilgenommen haben. Unten auf der Rückseite befinden sich die erhabenen Buchstaben P. & C. L des Herstellers.

Material/Technique

Eisen, bronziert

Measurements

L: 5,0 cm; B: 3,7 cm; H: 0,2 cm

Created ...
... Who:
... Where
Received ...
... When
Commissioned ...
... Who:
... When

Keywords

Received Received
1934 - 1945
Commissioned Commissioned
1934
1933 1947

Object from: Museum für Stadtgeschichte Templin

Das Museum hat seinen Sitz im Prenzlauer Tor, einem der 3 Stadttore der vollständig erhaltenen mittelalterlichen Wehranlage Templins. 1957 ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.