museum-digitalbrandenburg

Close

Search museums

Close

Search collections

Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte Landkarten [L-78-15]

Potsdam IX. Friedrichs Staedter Bezirck

Potsdam IX. Friedrichs Staedter Bezirck (Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte / Michael Lüder (CC BY-NC-SA)

Description

Zwischen dem Stadtkanal im Süden und dem Bassinplatz im Norden befand sich der „Friedrichs Staedter Bezirck“. Die hier rot kolorierten Karrees dieses Stadtgebiets waren Teil der zweiten Stadterweiterung 1733, lediglich die Kasernen im östlichen Bereich und die daran angrenzende Stadtmauer mit dem Berliner Tor entstanden 1753 durch die dritte Stadterweiterung. Im Westen des Stadtteils liegt der Platz der Einheit. 1786 wurde er zu Ehren von Friedrich Wilhelm II. (1744–1797; reg. 1786–1797), der im selben Jahr sein Königsamt antrat, in Wilhelmplatz umbenannt. Der schwarze Grundriss der 1751–1753 erbauten französischen Kirche ist nördlich des Bezirks am Rande des Bassinplatzes zu sehen. Mit dem Bau der Kirche wurde die Friedrichstraße in Französische Straße umbenannt. An der Ecke Am Kanal/Berliner Straße befand sich auf diesem Plan nicht verzeichnete Königliche Schauspielhaus, 1793–1795 und 1796 in zwei Bauabschnitten von Michael Phillipp Boumann (1747–1803) errichtet (vgl. dazu Thomas Sander, https://bit.ly/2P4Roqz). [Sophie Schmidt]

bez.:
o. Mi.: IX. Friedrichs Staedter Bezirck.
(Staßenverlauf von NW nach SO): (Bassinplatz, Französische Kirche), Pflug Straße (Charlottenstraße), Wilhelms Platz (Platz der Einheit), Französische Straße, Friedrichs Straße (Posthofstraße), Tuchmacher Straße [mit Kasernen] (Charlottenstraße), Berliner Thor, Am Canal, (Nauener Brücke, Grüne Brücke, Berliner Brücke, Kellertorbrücke)
u. re.: IV. 121 i

Material/Technique

Grafit, Feder, Wasserfarben

Measurements ...

26,2 x 41 cm (Blattmaß), 17,8 x 36,6 cm (Darstellung)

Drawn ...
... When [About]
... Where

Relation to places ...

Literature ...

Keywords

Drawn
Potsdam
13.06666660308852.400001525879db_images_gestaltung/generalsvg/Event-19.svg0.0619
[Relationship to location]
Berliner Tor (Potsdam)
13.06612396240252.39875793457db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
[Relationship to location]
Friedrichstadt (Potsdam)
13.06267261505152.39920425415db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
[Relationship to location]
Potsdam
13.06666660308852.400001525879db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map

Object from: Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte

Das Potsdam Museum wurde 1909 von Potsdamer Bürgern und Mäzenen, die im Potsdamer Kunstverein und Potsdamer Museumsverein aktiv waren, als ...

Contact the institution

[Last update: 2019/06/30]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.