museum-digitalbrandenburg

Close

Search museums

Close

Search collections

Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte Brandenburgisches Glas [80-90-GL]

Vierkantflasche mit Zinnverschluss

Vierkantflasche mit Zinnverschluss (Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte / Potsdam Museum (CC BY-NC-SA)

Description

Vierkantflasche aus blaugrünem Glas mit kräftigem, leicht eingewölbtem Boden, abgerundeter Schulter und Zinnmontierung, die den Lippenrand verdeckt (der Schraubverschluss fehlt), Abriss unbehandelt. Der Verschluss setzt direkt an der Schultermündung an, auf einen Hals wurde verzichtet.
Vermutlich ist das Glas erst nach 1945 in die Sammlung des Potsdam Museums gelangt. Derartige Flaschen kamen zur Verpackung und Lagerung von Flüssigkeiten, Pulvern oder Granulaten zum Einsatz. Oftmals wurden sie mit Emailfarben bemalt und beschriftet. Vierkantflaschen konnten in Holzkästen senkrecht angeordnet platzsparend transportiert werden. [Verena Wasmuth]

Material / Technique

blaugrünes Glas / formgeblasen, geformt, montiert

Measurements ...

H. 15,0 cm; B. 9,5 cm; Dm. Mündung 4,5 cm

Created ...
... when
... where [probably]

Tags

[Last update: 2018/11/05]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.