museum-digitalbrandenburg

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum Baruther Glashütte Glas und europäisches Kulturerbe Sammlung Stockmann [08B94]

Petroleumlampe mit Fußarmatur, Brenner, Glaszylinder, Schirmhalter und Beleuchtungsschirm/Lampenschirm

Petroleumlampe mit Fußarmatur, Brenner, Glaszylinder, Schirmhalter und Beleuchtungsschirm/Lampenschirm, Jugendstil, Art déco (Museum Baruther Glashütte CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum Baruther Glashütte / Georg Goes (CC BY-NC-SA)

Description

Die Petroleumlampe ist komplett überliefert mit Fußarmatur, Brenner, Glaszylinder, Schirmhalter und Lampenschirm. Die Glasteile sind mundgeblasen. Der Lampenschirm ist handbemalt. Stilistisch ist das Stück zwischen Jugendstil und Art déco einzuordnen.

Hier noch nachzutragen: Objekttext in der Sonderausstellung "Glas und europäisches Kulturererbe" (Entwurf):
Argand-Lampe und europäischer Techniktransfer
Beleuchtungsglas ist eine wichtige Sortimentgruppe der Glasindustrie. Im 19. Jahrhundert bildete sich besonders in der Niederlausitz ein Branchensegment der Beleuchtungsglasindustrie, zu der auch die Baruther Glashütte gehörte. Die neuen Produkte "Lampenschirm" und "Glaszylinder" verdanken sich der Erfindung von Francois Ami Argand Endes des 18. Jahrhunderts. Vor dem Hintergrund des neuen Wissens des Sauerstoffverbrauchs bei einer Verbrennung (Lavoisier) entwickelte er Lampenszylinder, hohle Dochte, spezielle Brenner und Lampenschirme. Seine Erfindung (Argand- oder Schiebelampe) in Paris war die Voraussetzung für die Massenproduktion der Beleuchtungsglasindustrie und ist ein gutes Beispiel für europäischen Techniktransfer.

Eine Petroleumleumlampe ist auch Ausdruck frühen Verbrauchs von Erdöl, des rasanten Anstiegs der Kohlendioxid-Emission in der Industrialisierung und der geologisch wirksamen Eingriffe des Menschen in die "Natur".

Die Rohölproduktion betrug in den USA 1871 5 Millionen Barrel. Bis 1900 stieg der Verbrauch auf 70 Millionen Barrel.

Sonderausstellung "Glas und europäisches Kulturerbe"
Abschnitt: Erfindungen

Material/Technique

Glas, Metall, Keramik

Measurements

nachtragen

Created ...
... When
... Where

Keywords

Object from: Museum Baruther Glashütte

Das Museum Baruther Glashütte ist spezialisiert auf Glas- und Technikgeschichte. Es ist ein authentischer Standort der Industriekultur in der ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.