museum-digitalbrandenburg

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum Baruther Glashütte Glaskultur Jagd und Wald- Gläser spiegeln Kultur und Technik Glas und europäisches Kulturerbe [Sack Soda]

Sack Soda Sonderausstellung

Sack Soda Sonderausstellung (Museum Baruther Glashütte CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum Baruther Glashütte / Michelle Klinger (CC BY-NC-SA)

Description

Objekttext in der Sonderausstellung "Jagd und Wald - Gläser spiegeln Kultur und Technik"

>>Soda bringt Fortschritt<<
Soda, Kohle und die Regenerativ-Gas-Feuerung bewirkten die Industriali-sierung der Glasherstellung und den Übergang zu Kohle als Energieträger. Soda wurde in Deutschland fabrikmäßig erst seit 1865 hergestellt (Ernest Solvay, 1838-1922). Soda machte Holz als indirekten Rohstoff des Glasgemenges überflüssig. Bereits um 1800 wendete man das Leblanc-Verfahren an: Synthetische Soda entstand aus der Reaktion von Natriumsulfat mit Kalk und Holzkohle. Das hierbei entstehende Chlorwasserstoffgas vernichtete ganze Wälder in der Umgebung der Soda-Fabriken.

Soda-Sack, Stassfurter Soda-Werke, um 1980

Material/Technique

Soda

Measurements

Breite: ca. 80 cm

Created ...
... When
... Where

Keywords

Object from: Museum Baruther Glashütte

Das Museum Baruther Glashütte ist spezialisiert auf Glas- und Technikgeschichte. Es ist ein authentischer Standort der Industriekultur in der ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.