museum-digitalbrandenburg

Schließen

Museen suchen

Schließen

Sammlungen suchen

Gedenkstätte Seelower Höhen Technik und Waffen [ohne]

Haubitze 152-mm

Haubitze 152-mm (Gedenkstätte Seelower Höhen CC BY-NC-SA)
Herkunft/Rechte: Gedenkstätte Seelower Höhen (CC BY-NC-SA)

Beschreibung

Die sowjetische 152-Millimeter-Haubitze Modell 1943 galt aufgrund ihrer modernen Konstruktion als das beste Modell des Zweiten Weltkriegs. 2827 dieser Artilleriegeschütze verließen zwischen 1943 und 1949 sowjetische Waffenfabriken.
Eine Geschützbedienung bestand aus acht Mann, die drei bis vier Schuss in der Minute abgeben konnte. Die Reichweite der 50 Kilogramm schweren Geschosse betrug bis zu 13,7 Kilometer.

Material/Technik

Metall, Gummi

Bezug zu Personen oder Körperschaften

Bezug zu Zeiten

Schlagworte

Objekt aus: Gedenkstätte Seelower Höhen

Die Gedenkstätte bietet als historischer Ort einer der wichtigsten militärischen Operationen in der Schlussphase des Zweiten Weltkriegs, als eine ...

Das Museum kontaktieren

[Stand der Information: 19.04.2017]

Hinweise zur Nutzung und zum Zitieren

Zitieren
Die Text-Informationen dieser Seite sind für die nicht-kommerzielle Nutzung bei Angabe der Quelle frei verfügbar (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Als Quellenangabe nennen Sie bitte neben der Internet-Adresse unbedingt auch den Namen des Museums und den Namen der Textautorin bzw. des Textautors, soweit diese ausdrücklich angegeben sind. Die Rechte für die Abbildungen des Objektes werden unterhalb der großen Ansichten (die über ein Anklicken der kleineren Ansichten erreichbar werden) angezeigt. Sofern dort nichts anderes angegeben ist, gilt für die Nutzung das gerade Gesagte. Auch bei der Verwendung der Bild-Informationen sind unbedingt der Name des Museums und der Name des Fotografen bzw. der Fotografin zu nennen.
Jede Form der kommerziellen Nutzung von Text- oder Bildinformationen bedarf der Rücksprache mit dem Museum.