museum-digitalbrandenburg

Close

Search museums

Close

Search collections

Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg Kunsthandwerkliche Einzelgegenstände [XI 27]

Bilderrahmen

Bilderrahmen (Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg / Kiesant, Silke (02.05.2008) (CC BY-NC-SA)

Description

Wilhelm I. von Preußen besaß in seinem Arbeitszimmer im Schloss Babelsberg eine Vielzahl von Fotografien, die Verwandte, bekannte Orte oder Landschaften zeigten. Die ursprünglich in dem Rahmen befindliche "Photographie eines Denkmals auf der Mainau", wie es das Schlossinventar von 1896 beschreibt, zeigte sicherlich das als Wallfahrtsort bekannte „Schwedenkreuz“. Es handelt sich um eine in Bronzeguss ausgeführte Gruppe "Christus am Kreuz" mit den zwei Schächern auf einem Spätrenaissanceständer am Eingang der Insel Mainau. - 1853 hatte der badische Großherzog Friedrich I. das Eiland als Sommersitz erworben. Später verbrachten er und seine frischvermählte Braut Luise von Preußen, die Tochter Wilhelms und Augustas von Preußen, dort ihre Flitterwochen. Die Fotografie des Denkmals ist nicht erhalten, wohl aber der hochrechteckige Bilderrahmen mit einem asymmetrisch angeordneten Ausschnitt. Der aufstellbare Rahmen ist vorn mit geprägtem und bemaltem Leder bespannt und zeigt über der linken oberen Ecke einen auf einem wehenden blauen Tuch sitzenden, Aulos spielenden geflügelten Genius mit braunem Haar und überkreuzten Beinen. In der linken oberen Ecke ein Kirschblütenzweig mit Vogel, die übrigen Flächen sind mit goldgeprägten, gebogenen Linien mit verschieden großen Punkten unterteilt, dazwischen goldene und farbige Blüten und Blätter. Der Bildausschnitt selbst ist ebenfalls von einem goldgepunkteten schmalen Rahmen umgeben. Auf der Rückseite und im Ausschnitt sind die Flächen mit einem braun-goldenen Buntpapier mit geometrischem Muster beklebt. [Silke Kiesant]

Material/Technique

Rahmen: Leder, geprägt, bemalt, Goldmalerei – Gestell: Holz – Papier, beklebt – vor dem Ausschnitt: Glas

Measurements

Hauptmaß: Höhe: 20.00 cm Höhe: 27.00 cm

Created ...
... When
... Where

Relation to people

Relation to places

Literature

Keywords

Created
Southern Germany
1049db_images_gestaltung/generalsvg/Event-1.svg0.061
[Relationship to location]
Mainau
9.195278167724647.705001831055db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
[Relationship to location]
Babelsberg Palace
13.09329986572352.407600402832db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map

Object from: Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg

Die Hohenzollern ließen ab dem 17. Jahrhundert neben ihrer Hauptresidenz in Berlin verschiedene Schloss- und Gartenanlagen in der Havellandschaft ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.