museum-digitalbrandenburg

Close

Search museums

Close

Search collections

Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg Möbel [IV 2321]

Kanapee aus den Elisabeth-Kammern im Berliner Schloss

Kanapee aus den Elisabeth-Kammern im Berliner Schloss (Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg / Unbekannt, (ohne Angabe) (CC BY-NC-SA)

Description

Die Sitzmöbelgarnitur aus den Elisabeth-Kammern des Berliner Schlosses besteht aus einem Kanapee und vier Stühlen. Sie sind im Zusammenhang mit der Neuausstattung der Elisabeth-Kammern 1870/ 1871 entstanden, hergestellt hat sie wohl eine Berliner Werkstatt. Die Sitzbank ist in keinem der im Inventarkonzept verzeichneten Zimmer aufgelistet. Sie wird daher möglicherweise vor den Zimmern an der Schlossplatzseite gestanden haben, wo die Schnitzerei mit dem Schwarzen Adlerorden, der auf das Haus der Hohenzollern verweist, gut sichtbar zur Geltung kommt. Ihre repräsentative Wirkung erzielen die Möbel durch ihre neubarocke, an Vorbilder aus dem frühen 18. Jahrhundert angelehnten Gestalt. An diese Zeit des ersten preußischen Königs, der die Elisabeth-Kammern ursprünglich einrichten ließ, erinnern auch die Sterne des Ordens, den Friedrich I. in Preußen im Jahr 1701 stiftete. Der Charakter der ornamentalen Schnitzereien folgt aber keineswegs getreu barocken Vorbildern, sondern abstrahiert und formalisiert Akanthuslaub und Bandwerk und setzt es in neuen Kombinationen zusammen.

Material/Technique

Mahagoni (Holz), geschnitzt, vergoldet, ölvergoldet, polimentvergoldet - Samt, rot - Messing

Measurements

Hauptmaß: Höhe: 121.50 cm Tiefe: 66.00 cm Länge: 152.50 cm

Created ...
... When
... Where

Literature

Object from: Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg

Die Hohenzollern ließen ab dem 17. Jahrhundert neben ihrer Hauptresidenz in Berlin verschiedene Schloss- und Gartenanlagen in der Havellandschaft ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.