museum-digitalbrandenburg

Close

Search museums

Close

Search collections

Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg Keramische Sammlung [XII 2625]

Flaschenkühler aus dem Service mit dem Eisernen Kreuz für Friedrich Heinrich Kleist von Nollendorf

Flaschenkühler aus dem Service mit dem Eisernen Kreuz für Friedrich Heinrich Kleist von Nollendorf (Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg / Pfauder, Wolfgang (2013) (CC BY-NC-SA)

Description

Nachdem die englischen und preußischen Truppen das napoleonische Frankreich in der Schlacht bei Waterloo am 18. Juni 1815 endgültig besiegt hatten, bedankte sich Friedrich Wilhelm III. von Preußen bei sechs seiner Feldherren mit einem Geschenk in Form eines Tafel- und Dessertservices für 50 Personen. Zu den Beschenkten gehörten die Generäle York von Wartenberg, Tauentzien von Wittenberg und Kleist von Nollendorf, Prinz Ludwig von Hessen-Homburg sowie die Prinzen Wilhelm und August von Preußen. Voraussetzung für die rasche Ausführung des Großauftrags war die Nutzung des Ende des 18. Jahrhunderts in England entwickelten Umdruckverfahren, das eine serielle Bemalung aller Serviceteile mit Kränzen aus Lorbeerblättern, die im Falle der drei Prinzen mit Eichenlaub vermischt wurden, sowie mit dem erst 1813 als Orden gestifteten und von allen Genannten getragenen Eisernen Kreuz erlaubte. Bis auf die Service der preußischen Prinzen sind alle Teile zudem mit dem Wappen der jeweiligen Besitzer dekoriert. Das Service für Friedrich Heinrich Kleist von Nollendorf wurde 1817 fertiggetellt und ausgeliefert. [Michaela Völkel 11/2017]

Material/Technique

Porzellan, Aufglasurmalerei, Umdruck, vergoldet, radiert

Measurements

Hauptmaß: Höhe: 19.40 cm Durchmesser: 17.90 cm

Keywords

Object from: Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg

Die Hohenzollern ließen ab dem 17. Jahrhundert neben ihrer Hauptresidenz in Berlin verschiedene Schloss- und Gartenanlagen in der Havellandschaft ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.