museum-digitalbrandenburg

Close
Close
Stadtmuseum Brandenburg an der Havel - Frey-Haus Blechspielzeug des Patentwerkes Ernst Paul Lehmann [V11055M]

Fesselballon LUNA

Fesselballon LUNA (Stadtmuseum Brandenburg an der Havel - Frey-Haus CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Stadtmuseum Brandenburg an der Havel - Frey-Haus / Hans-Uwe Salge (CC BY-NC-SA)

Description

EPL-Prod.-Nr. 400. Der Ballon bewegt sich wie der Kletteraffe TOM (Prod.-Nr. 385) und der Fliegende Vogel (ohne Prod.-Nr) an einer Schur. Vermutlich wurde dieses Stück mit der englischen Fahne für den englischen Markt produziert. Die Vorgängerversion des Fesselballons trägt den Namen MARS (1896 - 1900). Ab 1900 hieß er LUNA nach der von Paul Linke komponierten Oper "Frau Luna". Schutzmarke: e in Spindelpresse

Material/Technique

Blech, Schnur; lithografiert, Schnuraufzug

Measurements

/ H: 14,3 cm

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Stadtmuseum Brandenburg an der Havel - Frey-Haus

Object from: Stadtmuseum Brandenburg an der Havel - Frey-Haus

Das Stadtmuseum Brandenburg entstand aus dem vereinsgetragenen Museum des 1868 gegründeten Historischen Vereins und ist damit eines der ältesten...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.