museum-digitalbrandenburg

Close
Close
Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg KPM-Archiv [KPM Z 134 18]

Dekorentwurf für ein Vasenmodell mit Seetang und Fischen

Dekorentwurf für ein Vasenmodell mit Seetang und Fischen (Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg / Pfauder, Wolfgang (CC BY-NC-SA)

Description

Der hochformatige Entwurf gibt eine Dekorstudie für ein im März 1906 von Schmuz-Baudiss entworfenes Vasenmodell mit Henkeln wieder, das als gravierten, in Unterglasurmalerei ausgeführten Dekor auf der Schauseite Fische und Seetanggewächse zeigt (Modellnr. 8230). Das in Umrissen und ohne Henkel skizzierte Vasenmodell weist einen nur auf der linken Gefäßhälfte angelegten malerischen Dekor auf, der ein Seetangbüschel wiedergibt, das sich vom Mündungsrand der Vase bis zur unteren Vasenhälfte als verzweigtes mit bänderartigen Pflanzenstengeln versehenes Gewächs ausbreitet. Rechts neben der Wasserpflanze ist ein s-förmig geschwungener, farbig angelegter Fisch dargestellt. Weitere Fische sind friesartig nebeneinander aufgereiht nur als Bleistiftumrisse skizzenhaft angedeutet. Dass der Entwurf nicht nur als malerische Studie, sondern auch als Vorlage für die Gestaltung der Wasserpflanzen auf der Porzellanform diente, belegen die zahlreichen Durchstechlöcher entlang der Umrißzeichnung des Algengewächses (vgl. auch KPM-Archiv Z 134.17).

Eva Wollschläger

Material/Technique

Zeichenkarton, Aquarell, Bleistift, Deckfarbe, weiß, Deckfarben, Tusche, Schwarz

Measurements

Blatt: Höhe, größtes Höhenmaß des Blattes: 63.60 cm Breite, größtes Breitenmaß des Blattes: 51.70 cm

Painted ...
... Who: Zur Personenseite: Theo Schmuz-Baudiss (1859-1942)
... When
... Where More about the place

Literature

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg

Object from: Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg

Die Hohenzollern ließen ab dem 17. Jahrhundert neben ihrer Hauptresidenz in Berlin verschiedene Schloss- und Gartenanlagen in der Havellandschaft...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.