museum-digitalbrandenburg

Close
Close
Museumsfabrik Pritzwalk Büro- und Kommunikationstechnik [019.06868]

Schreibmaschine - Brother AX - 140

Schreibmaschine - Brother AX - 140 ( CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: (CC BY-NC-SA)

Description

Das Gehäuse besteht aus hellgrauem Kunststoff. Aufkleber hinten(silber): u.a. "Made in UK, brother industries (U.K.) LTD., Ser.No. B29587757". Hinten befindet sich auch das Stromkabel mit Stecker und Arretierungsmöglichkeiten. Aufschrift vorne: "brother" und "AX-140" (Beide schwarz auf hellem Grund). Die Tastatur ist vollständig und besteht aus Kunststofftasten(dunkle Schrift auf hellem Grund). Mittig über der Tastatur befindet sich ein Display, links wie rechts neben der Tastatur zusätzliche Funktionstasten. Es gibt eine Abdeckung für die Tastatur, die sich bei Nutzung abnehmen lässt(auch aus hellem Kunststoff). Auf der linken Seite befindet sich ein on/off Knopf(schwarz). Rechts vorne unter der Modellbez.: Aufkleber mit Olympischen Ringen, "Worldwide Sponsor of the 1992, Olympic Games."

Material/Technique

Kunststoff

Measurements

Höhe: 13,5cm, Breite: 41cm, Tiefe: 36,5cm

Created ...
... When
... Where More about the place

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Museumsfabrik Pritzwalk

Object from: Museumsfabrik Pritzwalk

Wer mehr über die Industrialisierung im ländlichen Raum erfahren möchte, taucht in der Museumsfabrik Pritzwalk in die Zeit um die Wende vom 19....

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.