museum-digitalbrandenburg

Close

Search museums

Close

Search collections

Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg Gemäldesammlung [GK I 10623]

Die Ausgießung des Heiligen Geistes

Die Ausgießung des Heiligen Geistes (Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg / Handrick, Roland (1996) (CC BY-NC-SA)

Description

Die "Ausgießung des Heiligen Geistes", ein Frühwerk des Flamen Antonis van Dyck (1599-1641) von um 1618-1620, war ursprünglich Teil einer Serie von drei Gemälden, die spätestens 1660 in der Abtei ter Duinen in Brügge hingen. 1755 wurden sie gemeinsam für König Friedrich II. von Preußen in Brügge für 20.000 florins erworben und seit 1763 im mittleren Kuppelsaal (Tribuna) der Bildergalerie von Sanssouci präsentiert. Sie gehörten seit damals zu den Spitzenwerken der Galerie. Die beiden anderen dazugehörigen Bilder - die "Dornenkrönung" und die "Hl. Johannes der Täufer und Hl. Johannes der Evangelist" ("Die beiden Johannes") von van Dyck gehören seit 1945 zu den Kriegsverlusten der SMB Gemäldegalerie PK, Berlin. In der "Ausgießung des Heiligen Geistes" stellte van Dyck das Pfingstwunder dar, das in der Apostelgeschichte des Neuen Testaments (2, 1-4) geschildert wird: Zu Pfingsten versammelten sich die Apostel und wurden vom heiligen Geist erfüllt, so dass sie anfingen, in anderen Sprachen zu predigen. Der dunkle Raum wird im Gemälde von oben nur durch das göttliche Licht erhellt, die Taube des Heiligen Geistes schwebt über den ergriffenen Aposteln. Über ihren Köpfen haben sich kleine Flammen niedergesetzt, als Zeichen der Aufnahme des heiligen Geistes. Das Gemälde wird in der Bildergalerie von Sanssouci gezeigt.

Material / Technique

Öl auf Leinwand

Measurements ...

ohne Rahmen: Höhe: 265.00 cm Breite: 220.50 cm

Painted ...
... who:
... when [about]

Literature ...

Tags

 /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href=

[Last update: 2018/01/18]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.