museum-digitalbrandenburg

Close

Search museums

Close

Search collections

Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg Gemäldesammlung [GK I 5673]

König Friedrich Wilhelm IV. von Preußen (1795-1861) in seinem Kabinett

König Friedrich Wilhelm IV. von Preußen (1795-1861) in seinem Kabinett, 16.09.08 (Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg / Murza, Gerhard (1994) (CC BY-NC-SA)

Description

Franz Krüger gehörte zu den berühmtesten Berliner Porträtisten der Biedermeierzeit. Sein Bildnis zeigt König Friedrich Wilhelm IV. von Preußen (1795-1861) in seinem Arbeitszimmer in der Erasmuskapelle des Berliner Schlosses, die er mit Teilen seiner Sammlung ausschmückte. Seine Vorliebe für die Architektur des Mittelalters wird hierdurch ebenso ersichtlich wie die Verehrung, die er für seine Urgroßonkel Friedrich II. von Preußen (1712-1786) empfand. Dieser hatte bereits Mitte des 18. Jahrhunderts sein Appartement in Teilen der Erasmuskapelle eingerichtet. Das Gemälde ist derzeit nicht ausgestellt.

Material / Technique

Öl auf Leinwand

Measurements ...

ohne Rahmen: Höhe: 62.00 cm Breite: 49.50 cm

Painted ...
... who:
... when [about]

Literature ...

Tags

[Last update: 2018/01/22]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.