museum-digitalbrandenburg

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum für Stadtgeschichte Templin Bücher Dokumente Schriftstücke [02029]

Zahlkarte Nagelungskasse

Zahlkarte Nagelungskasse (Museum für Stadtgeschichte Templin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum für Stadtgeschichte Templin (CC BY-NC-SA)

Description

Es handelt sich um eine Zahlkarte des Postscheckamtes Berlin NW 7, auf der Empfänger und Konto Nr. des Empfängers bereits vorgedruckt sind. Der Empfänger ist der Jugenddank für Kriegsbeschädigte E.V. (Nagelungskasse) Charlottenburg 4. Im Juni 1916 gründete sich in Berlin aus der Lehrerschaft zur Durchführung von Nagelaktionen in Schulen der Verein "Jugenddank für Kriegsbeschädigte". Dieser Verein stellte den Schulen in Berlin und der Umgebung Nagelschilde der Firma Glasmachers zur Verfügung.

Material / Technique

Papier

Measurements ...

H: 10,8 cm; B: 24,5 cm

Created ...
... who:
... when
... where

Tags

[Last update: 2017/07/02]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.