museum-digitalbrandenburg

Schließen

Museen suchen

Schließen

Sammlungen suchen

Museum Neuruppin [V-1340-K-5]

4 Federzeichnungen zu „Neuruppin und seine Bauten“, Bl. 5, Nr. 24, 26, 27

4 Federzeichnungen zu „Neuruppin und seine Bauten“, Bl. 5, Nr. 24, 26, 27 (Museum Neuruppin RR-F)
Herkunft/Rechte: Museum Neuruppin / kienzle/oberhammer©All rights reserved (RR-F)

Beschreibung

Die auf dem Blatt dargestellten Gebäude wurden von Max Wiese im Artikel von 1923 der zweiten von drei Gruppen Neuruppiner Bauten zugeordnet. Während die erste Gruppe „die alten Gebäude in Holzfachwerk vor dem Brande 1787“ und die dritte Gruppe etwas vage alle „neuen zu mehreren Stockwerken emporgewachsenen Gebäude“, also vor allem jene ab der Gründerzeit umfasste, betraf die zweite Gruppe die „Backsteinhäuser nach 1787“. Unter Nr. 24 ist das 1792 erbaute palaisartige Haus der Witwe des Hauptmanns von Koßpoth in der Friedrich-Engels-Straße 22 zu erkennen. Hier ist es noch in der ursprünglichen Form zu sehen, also ohne den 1901 über dem Portal angebrachten Balkon und die bei der letzten Sanierung aufgesetzten Dachgauben. Die Nr. 26 zeigt das 1790 als Wohnhaus erbaute heutige Gemeindehaus der Evangelisch-Methodistischen Kirche in der August-Bebel-Straße 51. Schließlich erscheint unter Nr. 27 eines der Wahrzeichen Neuruppins, das 1789 bis 1791 erbaute Alte Gymnasium am Schulplatz. [Thomas Sander]

bez.:o.l.: 5. Blatt. / o.m.: Max Wiese: Federzeichnungen

Material/Technik

Federzeichnung

Maße ...

28,4 x 22,3 cm, die einzelnen Zeichnungen sind alt auf das Blatt montiert

Gezeichnet ...
... wer:
... wann

Bezug zu Orten oder Plätzen ...

Literatur ...

Schlagworte

[Geographischer Bezug]
August-Bebel-Straße 51 (Neuruppin)
12.80405616760352.925910949707db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
[Geographischer Bezug]
Neuruppin
12.80731201171952.924911499023db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
[Geographischer Bezug]
Altes Gymnasium (Neuruppin)
12.80583763122652.924690246582db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
[Geographischer Bezug]
Friedrich-Engels-Straße 22 (Neuruppin)
12.80412101745652.921264648438db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Karte

[Stand der Information: 17.03.2017]

Hinweise zur Nutzung und zum Zitieren

Zitieren
Die Text-Informationen dieser Seite sind für die nicht-kommerzielle Nutzung bei Angabe der Quelle frei verfügbar (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Als Quellenangabe nennen Sie bitte neben der Internet-Adresse unbedingt auch den Namen des Museums und den Namen der Textautorin bzw. des Textautors, soweit diese ausdrücklich angegeben sind. Die Rechte für die Abbildungen des Objektes werden unterhalb der großen Ansichten (die über ein Anklicken der kleineren Ansichten erreichbar werden) angezeigt. Sofern dort nichts anderes angegeben ist, gilt für die Nutzung das gerade Gesagte. Auch bei der Verwendung der Bild-Informationen sind unbedingt der Name des Museums und der Name des Fotografen bzw. der Fotografin zu nennen.
Jede Form der kommerziellen Nutzung von Text- oder Bildinformationen bedarf der Rücksprache mit dem Museum.