museum-digitalbrandenburg

Close

Search museums

Close

Search collections

Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte Historische Stadtansichten von Potsdam und Umgebung [81-515-K2]

Das Hofgärtner- und Maschinenhaus in Glienicke nach Errichtung der Ufermauer

Das Hofgärtner- und Maschinenhaus in Glienicke nach Errichtung der Ufermauer (Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte / Michael Lüder (CC BY-NC-SA)

Description

Der aus Oberschlesien stammende Lithograf und Landschaftsmaler Johann Heinrich Mützel (1797–1868) fertigte diese Grafik für den Tafelband „Die neuesten Bau-Ausführungen seiner Königlichen Hoheit des Prinzen Karl von Preußen im Schloß Park zu Glienicke bei Potsdam. Entworfen und ausgeführt von Persius, Königlichem Baurath, Hof-Architekten und Mitgliede der Ober-Bau-Deputation“ an, 1843 im Verlag von von Ferdinand Riegel (1796–1866) erschienen. Der Sonderdruck des „Architektonischen Albums“ zeigt die Gebäude, die Ludwig Persius (1803–1845) in Glienicke ausführte. Das Dampfmaschinenhaus war bereits 1838 errichtet worden. Es speiste die zahlreichen Fontänen des Parks, in erster Linie die Löwenfontäne vor dem Schloss Glienicke an der Chaussee nach Berlin. Die Lithografie zeigt das aus Wasserturm mit vorgelagertem Maschinenhaus bestehende Gebäude, das durch einen hohen Bogengang mit dem Wohnhaus des Hofgärtners verbunden ist, nach der Befestigung der Uferstraße mit einer von zwei Rundtürmen flankierten Mauer. [Uta Kaiser]

Material / Technique

Lithografie

Measurements ...

31 x 45,5 cm

Created ...
... who:
... when

Relation to persons or bodies ...

Relation to places ...

Literature ...

Object from: Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte

Das Potsdam Museum wurde 1909 von Potsdamer Bürgern und Mäzenen, die im Potsdamer Kunstverein und Potsdamer Museumsverein aktiv waren, als ...

Contact the institution

[Last update: 2017/03/28]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.