museum-digitalbrandenburg

Close

Search museums

Close

Search collections

Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte Historische Stadtansichten von Potsdam und Umgebung [80-408-K2a]

Die Eisenbahn zwischen Berlin und Potsdam

Die Eisenbahn zwischen Berlin und Potsdam (Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte / Michael Lüder (CC BY-NC-SA)

Description

Am 21.9.1838 wurde die Eisenbahnstrecke Potsdam-Berlin-Zehlendorf eröffnet. Der Zug mit dreihundert Ehrengästen bestand aus sechzehn Wagen. Um 12 Uhr erfolgte der Anpfiff zum Zeichen der Abfahrt. Die beiden in England gebauten Lokomotiven „Adler“ und „Pegasus“ zogen die Waggons an. Einen Monat später wurde die gesamte Strecke nach Berlin freigegeben. Dieses Mal fasste der Zug 260 Ehrengäste, darunter alle Prinzen des königlichen Hauses. Die 26 km lange Strecke wurde in vierzig Minuten zurückgelegt, wie die Vossische Zeitung vom 28.10.1838 berichtet. „Bald gab es tägliche ’Dampfwagen’-Fahrten, zunächst Vergnügungsfahrten, die auch den einsetzenden Potsdam-Tourismus belebten. Dagegen blieb der Waren- und Güterverkehr zunächst unbedeutend“, so der ehemalige Direktor des Potsdam Museums (damals Bezirksmuseum Potsdam) Dieter Schulte im Jahr 1989. Der hier gezeigte Bilderbogen fängt eine der ersten Fahrten der Eisenbahn von Potsdam nach Berlin mit zahlreichen Schaulustigen am Startbahnhof. Die großformatige Litografie gelangte durch den Ankauf der Potsdamica-Sammlung des Museumsgründers Fritz Rumpf im Jahr 1929 ans Potsdam Museum. [Uta Kaiser]

Material / Technique

Lithografie

Measurements ...

45,8 x 59,3 cm

Created ...
... who:
... when [about]

Relation to persons or bodies ...

Literature ...

Tags

 /> </a><a href=

[Last update: 2017/02/27]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.