museum-digitalbrandenburg

Close

Search museums

Close

Search collections

Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte Historische Stadtansichten von Potsdam und Umgebung [80-325-K2a]

Das Schützenhaus bei Potsdam

Das Schützenhaus bei Potsdam (Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte / Holger Vonderlind (CC BY-NC-SA)

Description

Die Lithografie der Potsdamer Steindruckerei H. J. Willing gelangte durch den Ankauf der Potsdamica-Sammlung des Museumsgründers Fritz Rumpf (1856–1927) ans Haus. Sie zeigt das Schützenhaus am Brauhausberg südlich des heutigen Leipziger Dreiecks von der Straßenseite. Die Potsdamer Schützengilde wurde von Kurfürst Friedrich II. 1465 gestiftet. Die Neugründung mit Bau eines Schützenhauses erfolgte 1703. Nach Verlegung des ersten Schützenhauses vor der Langen Brücke auf den Brauhausberg 1765/1767 wurde das Gebäude 1829/1830 nach Entwürfen von Christian Heinrich Ziller (1791–1868) neu errichtet. Im Hintergrund rechts ist das von Andreas Ludwig Krüger (1743–1822) in den Jahren 1803/1804 im Auftrag Friedrich Wihelms III. für Königin Luise errichtete Belvedere zu erkennen (1958 abgerissen). Das Pendant in der Nähe von Paretz ist ebenfalls nicht mehr vorhanden. [Uta Kaiser]

Material / Technique

Lithografie

Measurements ...

35,5 x 46,5 cm

Printing plate produced ...
... who:
... when

Relation to persons or bodies ...

Relation to places ...

Literature ...

[Last update: 2017/11/22]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.