museum-digitalbrandenburg

Close

Search museums

Close

Search collections

Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte Historische Stadtansichten von Potsdam und Umgebung [79-119-K2a]

Ansicht des Fasanengartens bei Potsdam

Ansicht des Fasanengartens bei Potsdam (Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte / Holger Vonderlind (CC BY-NC-SA)

Description

Blatt 12 der „Ansichten und Pläne der Residenz Potsdam mit Stadtschloss und Fasanengarten“ des Hofkupferstechers Johann Gottfried Bartsch (tätig 1674–1678 in Berlin) nach Plänen von Johann Gregor Memhardt (1607–1678) zeigt eine Idealansicht des kurfürstlichen Fasanengartens an der heutigen Jägerallee. Die zur Zeit des Großen Kurfürsten wohl um 1670 eingerichtete Straße führte von der Innenstadt bis zum Pfingstberg. Gut zu erkennen ist ihr ursprünglicher Verlauf auf dem vielfach publizierten ersten Blatt dieser Serie mit einer Idealansicht Potsdams vom Brauhausberg (Inv.-Nr. 93-1906-K2). Der Fasanengarten lag zu beiden Seiten der zweispurigen Allee und beherbergte Gehege für Geflügel, das an der höfischen Tafel serviert wurde. Inmitten des Gartens lag die um 1670 errichtete kurfürstliche Fasanerie (vgl. Inv.-Nr. 79-87-K2a, 79-88-K2a, 79-121-K2a). Die Radierung wurde im Juni 1931 gemeinsam mit den übrigen Blättern der Serie (zwei sind Kriegsverlust) im Augsburger Antiquariat Josef Oberdorfer im Fuggerhaus erworben. [Uta Kaiser]

Material / Technique

Radierung

Measurements ...

13,2 x 36,1 cm

Printing plate produced ...
... who:
... when

Relation to persons or bodies ...

Relation to places ...

Literature ...

Tags

 /> </a><a href=

Printing plate produced Printing plate produced
1674 - 1678
Drawn Drawn
1674 - 1678
1673 1680

[Last update: 2017/02/10]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.