museum-digitalbrandenburg

Deutschlandweit
Agrargeschichte
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Ostwestfalen-Lippe
Rheinland
Rheinland-Pfalz
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Thüringen
Westfalen
Schließen

Museen suchen

Schließen

Sammlungen suchen

Home
Museum Museen suchen
Sammlung Sammlungen suchen
Objekt
Alle anzeigen Gezielte Suche Zeitleiste "Bilderwand"
Themen Kontakt

Suchen

Museum Baruther Glashütte [160034]

Kreuz (Museum Baruther Glashütte CC BY-NC-SA)

Kreuz

Beschreibung ...

Der Grabstein in Form eines Kreuzes ist eine Replik eines Originals im Spessartmuseum in Lohr m Main. Der Glasmacher Wenzel starb 1671. Sein Grabstein ist geschmückt mit einem Kelch, der sowohl als Abendmahlssymbol als auch als Standeszeichen des Verstorbenen zu werten ist. Vielleicht fertigte Wenzel, dessen Todesursache nicht bekannt ist, derartige Glaskelche. Möglicherweise stifteten Glasmacherkollegen den Grabstein. Aus der Baruther Glashütte ist bekannt, dass bei einer Beerdigung eines Glasmachers der Betrieb still stand und der Sarg in einer Prozession durch den Ort getragen wurde.

Maße ...

H: 53 cm, T: 11 cm, B: 44 cm

Hergestellt ...

... wer:

... wann:

... wo:

Fertigung der Replik

Hergestellt ...

... wann: [circa]

Hergestellt
1600 - 1699
Hergestellt
2013
1599 2015

Größere Ansicht und Information zur Abbildung

Objektinformationen zum Ausdrucken (PDF)

Ist Ihnen etwas aufgefallen? Womöglich ein Fehler?! Oder wissen Sie mehr?

Hinweise zur Nutzung und zum Zitieren
Die Text-Informationen dieser Seite sind für die nicht-kommerzielle Nutzung bei Angabe der Quelle frei verfügbar (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Als Quellenangabe nennen Sie bitte neben der Internet-Adresse unbedingt auch den Namen des Museums und den Namen der Textautorin bzw. des Textautors, soweit diese ausdrücklich angegeben sind. Die Rechte für die Abbildungen des Objektes werden unterhalb der großen Ansichten (die über ein Anklicken der kleineren Ansichten erreichbar werden) angezeigt. Sofern dort nichts anderes angegeben ist, gilt für die Nutzung das gerade Gesagte. Auch bei der Verwendung der Bild-Informationen sind unbedingt der Name des Museums und der Name des Fotografen bzw. der Fotografin zu nennen.
Jede Form der kommerziellen Nutzung von Text- oder Bildinformationen bedarf der Rücksprache mit dem Museum.

[Stand der Information: 07.06.2017]

leftbar