museum-digitalbrandenburg

Schließen

Museen suchen

Schließen

Sammlungen suchen

Ofen- und Keramikmuseum Velten Maschinen, Werkzeuge und Modelle [012/3273]

Töpferscheibe aus der Hedwig Bollhagen Werkstatt

Töpferscheibe aus der Hedwig Bollhagen Werkstatt (Ofen- und Keramikmuseum Velten CC BY-NC-SA)
Herkunft/Rechte: Ofen- und Keramikmuseum Velten / Fotozirkel Oberhavel (CC BY-NC-SA)

Beschreibung

Die Töpferscheibe mit Sitz und Fußbetrieb stammt aus dem Privatbesitz Hedwig Bollhagens. Anlässlich der Ausstellung - HB zum 90. - im Jahr 1997 schenkte sie diese dem Förderverein. Sie selbst bekam die Scheibe wohl 1982/1983 geschenkt. Sie entspricht vom Prinzip den in England hergestellten Töpferscheiben. Bollhagen erinnerte sich, dass der Grafiker John Heartfield während der Emigration darauf gedreht habe.

Material/Technik

Holz

Maße

68 x 61 x 112 cm

Hergestellt ...
... wann [circa]
Wurde genutzt ...
... wer:
Wurde genutzt ...
... wer:

Schlagworte

Objekt aus: Ofen- und Keramikmuseum Velten

Das Ofen- und Keramikmuseum Velten wurde im Jahr 1905 gegründet und ist heute untergebracht in den authentischen Räumlichkeiten der ...

[Stand der Information: ]

Hinweise zur Nutzung und zum Zitieren

Zitieren
Die Text-Informationen dieser Seite sind für die nicht-kommerzielle Nutzung bei Angabe der Quelle frei verfügbar (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Als Quellenangabe nennen Sie bitte neben der Internet-Adresse unbedingt auch den Namen des Museums und den Namen der Textautorin bzw. des Textautors, soweit diese ausdrücklich angegeben sind. Die Rechte für die Abbildungen des Objektes werden unterhalb der großen Ansichten (die über ein Anklicken der kleineren Ansichten erreichbar werden) angezeigt. Sofern dort nichts anderes angegeben ist, gilt für die Nutzung das gerade Gesagte. Auch bei der Verwendung der Bild-Informationen sind unbedingt der Name des Museums und der Name des Fotografen bzw. der Fotografin zu nennen.
Jede Form der kommerziellen Nutzung von Text- oder Bildinformationen bedarf der Rücksprache mit dem Museum.