museum-digitalbrandenburg

Close
Close
Museum der Havelländischen Malerkolonie Havelländische Bildwerke [K-16 Eigentum-67]

Ölgemälde "Der Angler" von Carl Kappstein

Ölgemälde "Der Angler" von Carl Kappstein (Museum der Havelländischen Malerkolonie CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum der Havelländischen Malerkolonie / Kerstin Weßlau (CC BY-NC-SA)
"Ölgemälde "Der Angler" von Carl Kappstein

Provenance/Rights: 
Museum der Havelländischen Malerkolonie (CC BY-NC-SA)

"Ölgemälde "Der Angler" von Carl Kappstein

Provenance/Rights: 
Museum der Havelländischen Malerkolonie (CC BY-NC-SA)

Description

Carl Friedrich Kappstein (* 1869 in Potsdam; † 1933 in Berlin) war ein deutscher Tier- und Stilllebenmaler und Grafiker.
Kappstein studierte seit 1886 Malerei an der Akademie der Künste (Berlin) bei Paul Friedrich Meyerheim. Kappsteins Schaffen war auch durch die Werke seines Freundes Karl Hagemeister beeinflusst.

Das impressonistisch geprägte Gemälde wird dominiert von den Wolken, die sich auf der Wasseroberfläche des Sees spiegeln. Die Sonne wirft ihre Strahlen durch die Wolken auf den See. Der Angler scheint vollkommen eins mit der Landschaft und der Natur.

Material/Technique

Öl auf Leinwand

Measurements

30 x 40 cm

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Museum der Havelländischen Malerkolonie

Object from: Museum der Havelländischen Malerkolonie

Das Museum hat sich seit seiner Eröffnung im Jahr 2008 zu einer überregional bekannten Institution entwickelt. Der Förderverein Havelländische...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.