museum-digitalbrandenburg

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum für Stadtgeschichte Templin Bücher Dokumente Schriftstücke [00196]

Templiner Kreiskalender 1993

Templiner Kreiskalender 1993 (Museum für Stadtgeschichte Templin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum für Stadtgeschichte Templin / Diana Maaß (CC BY-NC-SA)

Description

Der Templiner Kreiskalender erschien anfangs in den Jahren 1928-1942 im Verlag Alfred Kortes Templin. Dann wurde die Herausgabe eingestellt. Erst 1991 wurde die Tradition wieder aufgenommen, Geschichten und Gedichte von heimatverbundenen Einwohnern zu veröffentlichen, aber auch Berichte über Jubiläen und Feierlichkeiten in Templin und Umgebung. Der Kreiskalender 1993 wurde vom Templiner Heimatklub e. V. herausgegeben und enthält u. a. einen Artikel über Erna Taege-Röhnisch mit dem Titel "Ehrung für eine uckermärkische Heimatdichterin" und außerdem ihre Dankesrede zur Verleihung des Fritz-Reuter-Preises in plattdeutsch. Weitere Beiträge sind: Zur Ur- und Frühgeschichte in der Uckermark; Die Warther Heckenhäuser; Aus der Geschichte des Dorfes und Schlosses Herzfelde; Wiedereinweihung in Metzelthin; Aus der Geschichte des ehemaligen Reformrealgymnasiums; Erlebnisse mit den Wisenten im Tiergarten in Boitzenburg; Templin gibt’s auch in Australien; Alleen in der Uckermark; Gandenitz, aus der Geschichte unseres Heimatdorfes bis 1945.

Material / Technique

Papier

Measurements ...

B: 14,4 cm; H: 21,0 cm; T: 0,7 cm

Published ...
... who:
... when
... where
Mentioned ...
... who:
... when

Links / Documents ...

Tags

Published Published
1993
Mentioned Mentioned
1993
1992 1995

[Last update: 2018/04/25]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.