museum-digitalbrandenburg

Close

Search museums

Close

Search collections

Stadtmuseum Brandenburg an der Havel - Frey-Haus Grafiksammlung [V 10439 Kb]

Die Stadt vom Marienberg

Die Stadt vom Marienberg (Stadtmuseum Brandenburg an der Havel - Frey-Haus CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Stadtmuseum Brandenburg an der Havel - Frey-Haus (CC BY-NC-SA)

Description

Die Ansicht vom Marienberg zeigt am linken Bildrand die St. Gotthardkirche und rechts daneben die Dominsel mit dem Dom St. Peter und Paul; am rechten Bildrand geht der Blick über Alt- und Neustadt mit der markanten St. Katharinenkirche als höchstem Punkt. Rechts von ihr erhebt sich der helle Turm der Johanniskirche und dazwischen, in der Ferne, der Turm der Dominikanerklosterkirche St. Pauli. Links von der St. Katharinenkirche ist noch der Turm des Neustädter Rathauses zu sehen. Die Darstellung erweist sich als recht ungenau, sowohl topographisch – beispielsweise ist die Johanniskirche viel zu nah im Vordergrund – als auch bei baulichen Details – so besitzt die St. Gotthardkirche keine Doppelfenster im Turm und ist der Turm der St. Katharinenkirche viel zu schlank und ohne achteckigen Turmabschluss dargestellt. Offenbar wurde hier nicht nach der Natur sondern nach einer fremden Vorlage gearbeitet. [Thomas Sander]

u.m.: Brandenburg; u.l.: Stahlst. v. Sagert

Material/Technique

Stahlstich

Measurements

14,8 x 20,5 cm

Printing plate produced ...
... Who:
... When [About]

Relation to places

Literature

Keywords

Object from: Stadtmuseum Brandenburg an der Havel - Frey-Haus

Das Stadtmuseum Brandenburg entstand aus dem vereinsgetragenen Museum des 1868 gegründeten Historischen Vereins und ist damit eines der ältesten ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.