museum-digitalbrandenburg

Close

Search museums

Close

Search collections

Stadtmuseum Brandenburg an der Havel - Frey-Haus Grafiksammlung [V 10866 Kb]

Inneres der St. Katharinenkirche

Inneres der St. Katharinenkirche (Stadtmuseum Brandenburg an der Havel - Frey-Haus CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Stadtmuseum Brandenburg an der Havel - Frey-Haus / Michael Lüder (CC BY-NC-SA)

Description

Die Darstellung ähnelt der Lithographie (Inv.-Nr. V 10868 Kb). Auch hier steht der Betrachter im Mittelschiff der Katharinenkirche an der Grenze zum Hallenumgangschor und blickt nach Osten zum Hochaltarretabel. Zwischen den Chorpfeilern stehen beiderseits die 3,20 Meter hohen, 1844 von Wredow und Schievelbein geschaffenen Apostelstatuen aus Gips. Sie waren Modelle für die 1845-47 in Zinkguss ausgeführten und 1849 auf den Giebeldreiecken des Domes von Helsinki aufgestellten Statuen. Der Betrachter steht etwas höher vor dem Chor als auf der erwähnten Lithographie, auch trennt hier eine dort nicht vorhandene Chorschranke den eigentlichen Altarbereich ab. Trotz größerer Detailgenauigkeit weisen die Figuren in Bezug auf die Originalstatuen ebenfalls Verzeichnungen auf. So ist die beim Original breite Säge des Apostels Simon vorn links kaum noch als solche zu erkennen. Auch hebt das Original nicht wie hier den Kopf, sondern wendet ihn nach links. [Thomas Sander]

u.r.: L. Oppenheim 1857

Material/Technique

Graphit, Feder, Tusche laviert

Measurements

44,9 x 31,4 cm

Created ...
... Who:
... When

Relation to places

Literature

Keywords

Object from: Stadtmuseum Brandenburg an der Havel - Frey-Haus

Das Stadtmuseum Brandenburg entstand aus dem vereinsgetragenen Museum des 1868 gegründeten Historischen Vereins und ist damit eines der ältesten ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.