museum-digitalbrandenburg

Close

Search museums

Close

Search collections

Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte Historische Stadtansichten von Potsdam und Umgebung [80-369-K2a]

Der Neptunbrunnen

Der Neptunbrunnen (Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte (CC BY-NC-SA)

Description

Der Blick auf das Belvedere auf dem Brauhausberg über dem Neptunbrunnen ist aufgrund seiner Seltenheit besonders wertvoll innerhalb der Sammlung des Potsdam Museums. Das 1802-1803 von Andreas Ludwig Krüger errichtete Belvedere wurde im Zweiten Weltkrieg beschädigt. Ende der 1950er Jahre wurde die Ruine abgetragen. In der Druckgraphik ist der Blick auf das Belvedere selten so prägnant dargestellt wie in diesem Blatt, dessen eigentliches Thema ein anderes ist: der 1746-1748 von Johann Peter Benkert und Johann Gottlieb Heymüller nach Johann August Nahl ausgeführte Neptunbrunnen im Lustgarten des Potsdamer Stadtschlosses überstand die Jahrhunderte nur mit großen Verlusten. Erst vor kurzer Zeit wurde die Kopie einer der verlorenen Figuren den wenigen erhaltenen wieder hinzugefügt. Der Graphiker und Verleger Johann Poppel (1807-1882), der Künstler dieses Blattes, gab gemeinsam mit seinem Kollegen Michael Kurz (1815-1883) Ansichten- und Erinnerungsblätter mit Veduten aus Preußen und den norddeutschen Ländern heraus. Dies ist eines der wenigen Blätter, in denen er selbst als Graphiker in Erscheinung tritt. [Uta Kaiser ]

Originaltitel: Das Bassin am Schloßplatz in Potsdam

Material/Technique

Stahlstich

Measurements

Blatt: 21 x 26 cm

Printing plate produced ...
... Who:
... When [About]
Drawn ...
... Who:
... When [About]

Relation to places

Literature

Keywords

[Relationship to location]
Neptunbassin (Potsdam)
13.05974006652852.392711639404db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
[Relationship to location]
Belvedere on the Pfingstberg
13.05900001525952.418701171875db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map
Printing plate produced Printing plate produced
1850
Drawn Drawn
1850
1849 1852

Object from: Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte

Das Potsdam Museum wurde 1909 von Potsdamer Bürgern und Mäzenen, die im Potsdamer Kunstverein und Potsdamer Museumsverein aktiv waren, als ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.