museum-digitalbrandenburg

Close

Search museums

Close

Search collections

Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte Historische Stadtansichten von Potsdam und Umgebung [79-55-K2a]

Stadtschloss Potsdam, Havelseite

Stadtschloss Potsdam, Havelseite (Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte / Michael Lüder (CC BY-NC-SA)

Description

Der bei Elberfeld in Wuppertal geborene Kupferstecher und Kartograf Pieter Schenck (1660-1718/19) lebte seit den 1680er Jahren in den Niederlanden. Um 1700 fertigte er Ansichten des Potsdamer Stadtschlosses von der Lustgarten- und der Stadtseite an, die den wenige Jahre zuvor entstandenen Ansichten von Johann Gottfried Bartsch folgen. Die Radierungen sind Teil einer in Amsterdam herausgegebenen achtzehnteiligen Serie von Kleve, Berlin und Potsdam. Zwei der Blätter zeigen das durch den Großen Kurfürsten in Auftrag gegebene neu errichtete Gebäude, das durch Johann Gregor Memhardt (1607-1678) und den in den Niederlanden ausgebildeten Michael Mathias Smids (1626-1692) ausgeführt wurde. [Uta Kaiser]

Originaltitel: Ars Electoralis cum horto, qua fluvio incumbit/ HetKeurvorstlyk Slot en Lusthof, zoo als het over de Havel legt

Material/Technique

Kupferstich

Measurements

Blatt: 17,1 x 19,8

Created ...
... Who:
... When
Published ...
... When [About]
... Where

Relation to people

Relation to places

Literature

Keywords

Published
Amsterdam
4.900000095367452.383335113525db_images_gestaltung/generalsvg/Event-3.svg0.063
[Relationship to location]
City Palace
13.06055641174352.394721984863db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
[Relationship to location]
Lustgarten
13.05970001220752.392799377441db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map
Created Created
1702
Published Published
1702
1701 1704

Object from: Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte

Das Potsdam Museum wurde 1909 von Potsdamer Bürgern und Mäzenen, die im Potsdamer Kunstverein und Potsdamer Museumsverein aktiv waren, als ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.